Málaga Sehenswürdigkeiten: Top 10

Entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten von Málaga, die Sie während Ihrer Reise in die Stadt nicht verpassen dürfen. Wir zeigen Ihnen einige Sehenswürdigkeiten der Stadt Málaga und ihrer Umgebung.

Wenn Sie während Ihres Besuchs Hunger bekommen, schauen Sie sich den Artikel über Restaurants an, oder wenn Sie sich eine Weile entspannen möchten, schauen Sie sich die besten Strände an.

Kathedral Málaga

kathedral malaga, malaga stadt sehenswürdigkeiten

Die beeindruckende Kathedrale von Málaga ist ein Muss, wenn man Málaga als Tourist besucht. Sie besticht durch ihre beeindruckende weiße Marmorfassade und ihr barockes Inneres. Sie ist eines der bedeutendsten Werke der spanischen Renaissance und hat eine privilegierte Lage im historischen Zentrum der Stadt. Obwohl ihr einer der beiden Türme fehlt, der aus Geldmangel nie gebaut wurde, beeindruckt die Kathedrale jeden, der nach Málaga kommt, und ist ein Wahrzeichen der andalusischen Stadt.

Der allgemeine Eintritt in die Kathedrale kostet 8 € und 8 €, wenn man auf das Dach steigen möchte, um die Aussicht zu genießen, während der volle Eintrittspreis 12 € beträgt. Studenten zwischen 18 und 25 Jahren zahlen 6 € (9 € für den vollen Eintritt) und Kinder zwischen 13 und 17 Jahren 5 €/8 €. Kinder unter 13 Jahren haben freien Eintritt und Senioren über 65 Jahren erhalten ebenfalls eine Ermäßigung von 7,50 €/11 €.

Wir empfehlen diese Tour durch das Zentrum und den Besuch der Kathedrale, oder wenn Sie die komplette Tour wünschen, diese Tour, die die Kathedrale, die Alcazaba und das römische Theater umfasst.

Alcazaba Málaga

alcazaba malaga, sehesnwürdigkeiten malaga altstadt

Die Alcazaba von Málaga ist ein Palast und eine Festung, die in der muslimischen Zeit erbaut wurde. Sie befindet sich auf der Spitze eines Hügels und bietet einen atemberaubenden Blick auf das Meer. Die Festung ist eines der wichtigsten Monumente der Stadt. Sie können ihre Türme, Mauern und Gärten erkunden und dabei die beeindruckende Geschichte dieses Bauwerks kennen lernen. Von der Festung aus hat man einen atemberaubenden Panoramablick auf die Stadt und den Hafen.

Der Eintrittspreis ist mit dem „Castillo de Gibralfaro“ kombiniert, also lesen Sie weiter zum nächsten Punkt.

Wie im vorherigen Abschnitt empfehlen wir die vollständige Tour der Kathedrale, der Alcazaba und des römischen Theaters.

Castillo de Gibralfaro Málaga

castillo de gibralfaro malaga, sehenswürdigkeit rund um malaga

Die Burg Gibralfaro ist eine im 14. Jahrhundert erbaute Festung, die über der Alcazaba von Málaga steht. Wie die Alcazaba hat sie eine lange Geschichte hinter sich und von ihr aus kann man die Stadt überblicken.

Wenn Sie die Burg und die Alcazaba nicht besichtigen wollen, können Sie jederzeit kostenlos zum Mirador de Gibralfaro gehen, obwohl der Weg dorthin steil ist.

Der normale Eintrittspreis für eines der beiden Monumente beträgt 3,5 € und 5,5 € für beide Monumente. Der ermäßigte Tarif beträgt nur 1,5€/2,5€.

Römisches Theater Málaga

römisches theater malaga, malaga sehenswert

Vor den Muslimen waren die Römer auf der Iberischen Halbinsel, und dieses römische Theater ist das wichtigste Überbleibsel aus dieser Zeit. Es wurde um das 1. Jahrhundert n. Chr. erbaut und war bis 1960 von Gebäuden verdeckt, als bei Bauarbeiten archäologische Überreste entdeckt wurden und das Theater freigelegt wurde. Obwohl es sehr gut erhalten ist, ist es nicht vollständig, da Elemente des Theaters beim Bau der Alcazaba verwendet wurden.

Das Theater kann von der Calle Alcazabilla aus vollständig besichtigt werden, wobei der Eintritt in das Theater kostenlos ist. Neben dem Theater befindet sich ein Informationszentrum, in dem der Durchzug der Römer durch die Stadt erklärt wird.

Wir empfehlen diese Tour durch das Zentrum und den Besuch der Kathedrale, oder wenn Sie die komplette Tour wünschen, diese Tour, die die Kathedrale, die Alcazaba und das römische Theater umfasst.

Museum Málaga Picasso

museum malaga picasso, sehenswürdigkeit malaga spanien

Das im Buenavista-Palast aus dem 16. Jahrhundert untergebrachte Picasso-Museum ist einer der größten Kulturschätze der Stadt. Es beherbergt eine große Sammlung des Malers Pablo Picasso, der einer der produktivsten Maler des 20. Jahrhunderts war. Jahrhunderts war. Die Ausstellung zeigt die große Vielfalt an Techniken und Stilen, die der Künstler beherrschte. Da Pablo Picasso ein weltberühmter Maler ist, ist dieses Museum zweifellos ein Pflichtbesuch in der Stadt.

Der allgemeine Eintritt in das Picasso-Museum in Málaga kostet 9,5 € und der ermäßigte Eintritt 7,5 € (für Personen unter 17 Jahren, Behinderte und Arbeitslose). Ein kleines Geheimnis: Sonntags ist der Eintritt zwei Stunden vor Schließung kostenlos.

Wenn Sie das Picasso-Museum jedoch wirklich genießen möchten, empfehlen wir Ihnen diese Tour, damit Sie den Künstler aus Málaga besser verstehen.

Málaga Centre Pompidou

malaga centre pompidou, sehenswertes malaga

Wenn Sie zeitgenössische Kunst genießen möchten, ist das Centre Pompidou in Málaga eine fantastische Option. Es hat seinen Sitz in Paris und ist eines der renommiertesten Museen der Welt. Nicht in jeder Stadt können Sie eine Ausstellung wie die in Malaga genießen. Da die Ausstellungen im Laufe der Zeit wechseln, können wir Ihnen nicht sagen, welche gerade zu sehen ist, aber da sie aus der Pompidou-Sammlung stammen, können wir Ihnen versichern, dass es sich um weltberühmte Künstler handelt.

Der allgemeine Eintritt beträgt 9 €, der ermäßigte Eintritt 5,5 € (Studenten bis 26 Jahre, über 65-Jährige und kinderreiche Familien). Das Museum hat noch ein kleines Geheimnis: Sonntags ab 16:00 Uhr ist der Eintritt frei.

Hier können Sie das Ticket mit Audioguide kaufen.

Atarazanas Markt Málaga

atarazanas markt sehenswürdigkeit in malaga

Der Atarazanas Markt, der sich im Zentrum von Málaga befindet, ist ein Ort, den es sich lohnt zu besuchen, sowohl wegen seiner Authentizität als auch wegen seines gastronomischen Angebots. Dieser Markt, dessen Geschichte bis ins 14. Jahrhundert zurückreicht, spiegelt das lokale Leben wider. Er bietet eine breite Palette von frischen Produkten wie Fisch, Obst, Gemüse, Wurstwaren und Käse, alles aus der Region. Die Atmosphäre ist lebhaft und bunt, was den Besuchern die Möglichkeit bietet, die authentische kulinarische Kultur von Málaga zu erleben. Ein Spaziergang auf dem Mercado de Atarazanas ist eine einfache Möglichkeit, sich mit dem Wesen der Stadt zu verbinden und ihre frische und traditionelle Küche zu genießen. Außerdem gibt es Bars im Markt, in denen frische Produkte zubereitet werden, wenn du einige dieser frischen Produkte probieren möchtest.

Botanischer Garten La Concepción

sehenswert botanischer garten la concepcion

Der Botanische Garten von La Concepción, eine Oase der Ruhe im Herzen von Málaga, ist ein Ziel, das nicht übersehen werden sollte, für diejenigen, die eine friedliche und bereichernde Erfahrung suchen. Dieser wunderschöne Garten, dessen Ursprünge im 19. Jahrhundert liegen, ist ein bedeutendes historisches Erbe für die Stadt. Er gehörte der Familie Loring, die ihn als Erholungs- und botanischen Experimentierraum gestaltete. Dieser Garten wurde zu einer Ausstellung exotischer und einheimischer Pflanzen, mit dem Ziel, der malagischen Gesellschaft die botanische Vielfalt der ganzen Welt zu zeigen. Der Botanische Garten von La Concepción erstreckt sich über schattige Pfade, Teiche und eine üppige Sammlung von Pflanzen und Bäumen und bietet den Besuchern eine entspannende und lehrreiche Umgebung. Dieses historische Juwel ist ein Zeugnis für den kulturellen Reichtum von Málaga und ein Ort, an dem man die natürliche Schönheit erkunden, etwas über die botanische Vielfalt lernen und einen ruhigen Spaziergang inmitten der Flora genießen kann, während man sich mit der Geschichte der Stadt verbindet.

In Bezug auf die Öffnungszeiten: Vom 1. April bis zum 30. September von 09:30 bis 20:30 Uhr und vom 1. Oktober bis zum 31. März von 09:30 bis 17:30 Uhr. Der Preis beträgt 5,2 € für die reguläre Eintrittskarte und 3,1 € für die Ermäßigte (Studenten, Senioren usw.). Der Eintritt ist sonntags von 14:00 bis 17:30 Uhr von Oktober bis März und von 16:30 bis 20:30 Uhr in den übrigen Monaten kostenlos.

Die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist so gut wie unmöglich, daher ist es am besten, mit dem Auto oder dem Taxi dorthin zu fahren.

Museum von Málaga

museum von malaga

Das Málaga Museum ist ein interessanter Ort in der Stadt, den du besuchen solltest. Es befindet sich in einem historischen Gebäude, das früher der Málaga Zoll war, und bietet eine umfangreiche Sammlung von Kunst und Gegenständen, die von der Antike bis zur modernen Zeit reichen. Du kannst durch seine Räume schlendern und Kunstwerke, Skulpturen, archäologische Fundstücke und vieles mehr entdecken.

Das Málaga Museum ermöglicht es dir, tief in die reiche Geschichte und Kultur der Region einzutauchen. Du kannst mehr über die Geschichte von Málaga und ihre Bedeutung im Laufe der Jahrhunderte erfahren. Außerdem beherbergt das Museum temporäre Ausstellungen, die einen zeitgenössischen Blick auf ihr kulturelles Angebot werfen.

Es ist der perfekte Ort, um einen Tag damit zu verbringen, Geschichte und Kunst zu erkunden, und auch eine ausgezeichnete Wahl für diejenigen, die mehr über die Region Málaga und ihr kulturelles Erbe erfahren möchten.

Geburtshausmuseum Pablo Picasso

geburtshasmuseum von Pablo Picasso

Das Geburtshausmuseum von Pablo Picasso ist ein Ort von großer Bedeutung in Málaga, den du nicht übersehen solltest. Dieses Museum, das sich im Haus befindet, in dem der berühmte Maler 1881 geboren wurde, bietet einen einzigartigen Einblick in die Welt und das frühe Leben eines der einflussreichsten Künstler des 20. Jahrhunderts. Das Haus selbst ist ein historisches Relikt und bewahrt die typische Architektur des 19. Jahrhunderts in Málaga. Du kannst die Räume erkunden, in denen Picasso seine frühen Jahre verbracht hat, was dir einen unschätzbaren Einblick in seine Kindheit und sein familiäres Umfeld bietet.

Das Geburtshausmuseum von Pablo Picasso beherbergt eine außergewöhnliche Sammlung von Werken des Künstlers, darunter Zeichnungen, Keramiken und andere persönliche Gegenstände, die seine künstlerische Entwicklung im Laufe seiner Karriere zeigen. Dieses Museum bietet eine einzigartige Gelegenheit, in den kreativen Geist von Picasso einzutauchen und zu verstehen, wie seine Geburtsstadt seine Kunst beeinflusst hat.

Antwort hinterlassen