Flüsse zum Baden in Málaga

Wir präsentieren dir eine Liste mit den besten 6 Flüssen zum Baden in der Provinz Málaga. Vielleicht bist du es leid, alleine an den Strand zu gehen, und möchtest dich in einem Fluss erfrischen – hier ist die perfekte Liste für dich.
Diese sechs Orte in den Bergen von Málaga sind ideal für alle, die baden möchten, ohne den Trubel der Strände von Málaga.

Charca de las Nutrias – Estepona

baden malaga fluss estepona

Der Charca de las Nutrias befindet sich an der Südseite der Sierra de Casabermeja am Fluss Castor. Dieses Gewässer, in dem du sogar im Sommer baden kannst, erreichst du nach einer etwas mehr als zwei Kilometer langen Wanderung. Unten findest du eine Karte, um detailliert zu sehen, wie du dorthin gelangst.

Charca de la Virgen – Tolox

tolox fluss baden malaga

Der Charca de la Virgen liegt am Ende eines 5 km langen Pfades, der am Spa im Dorf Tolox beginnt. Dieser Teich kann eine Tiefe von mehr als anderthalb Metern erreichen und liegt unter einem spektakulären Wasserfall, der den Fluss hinabstürzt. Wenn du die 5 km nicht gehen möchtest, findest du entlang des Pfades andere Teiche, in denen du baden kannst (sogar gleich zu Beginn des Pfades).

Katzenhöle – Ronda

flüsse baden ronda malaga

Nur wenige Kilometer vom berühmten Dorf Ronda entfernt, ist diese Höhle der Ursprung des Flusses Guadares. Aufgrund ihrer geologischen Einzigartigkeit wurde sie zum Kulturgut erklärt, und im Sommer ist der Zugang eingeschränkt, um Menschenansammlungen zu vermeiden. Beachte, dass das Wasser dort, da es aus den Tiefen der Höhle stammt, sehr kalt ist (kälter als in einem normalen Fluss).

Fluss Turón – El Burgo

el burgo baden fluss

Der Fluss Turón entspringt im Herzen des Nationalparks Sierra de las Nieves und ist einer der Hauptzuflüsse des Flusses Guadalhorce, der bis zum Stausee Conde del Guadalhorce reicht. In der Stadt El Burgo gibt es zahlreiche Teiche, in denen man baden kann. Du kannst in der Stadt parken und einige hundert Meter zu Fuß gehen, um ein erfrischendes Bad zu nehmen.

Römische Bäder von la Hedionda und Teufelspfütze – Casares

römische bäder baden fluss malaga casares estepona

Die römischen Bäder von la Hedionda sind eine antike Quelle aus der Römerzeit, die Besucher auf der Suche nach einer einzigartigen Entspannungs- und Wohlfahrungserfahrung anlockt. Die schwefelhaltigen Gewässer der Bäder von la Hedionda sind bekannt für ihre therapeutischen Eigenschaften und bieten den Badenden eine Oase der Ruhe inmitten der beeindruckenden andalusischen Landschaft. Wenn du den Fluss hinaufgehst, erreichst du auch die Teufelspfütze. Beachte, dass dieser Ort in Málaga sehr beliebt ist und das ganze Jahr über gut besucht ist. Du kannst dein Auto neben den römischen Bädern parken.

Teich Pontón Alto – Tolox

baden in fluss tolox malaga

Der Teich Pontón Alto liegt im Fluss Grande, einem weiteren Hauptzufluss des Flusses Guadalhorce, der in der Sierra de las Nieves entspringt. Es führt eine Straße am Teich entlang, die mit dem Auto erreichbar ist, obwohl ich empfehle, bis zum Wasserkraftwerk San Augusto zu fahren, um das Auto zu parken. Dieser Teich ist nicht so bekannt, also wenn du nach einem ruhigen Ort in der Nähe von Málaga suchst, ist er ideal.

Achte immer auf die Flüsse, respektiere die Umgebung, betrete sie nicht bei Regen und mache kein Feuer in der Nähe. Trage außerdem geeignetes Schuhwerk und ausreichenden Sonnenschutz.

Antwort hinterlassen

Du bist angemeldet als pablo. Dein Profil bearbeiten. Abmelden? Erforderliche Felder sind mit * markiert

Zur Werkzeugleiste springen Abmelden